Flagge von Tschechien

Tschechien

Hauptstadt
Prag
 
Fläche
78.860 km²
 
Bevölkerung
10.209.000
 
pro km²
129 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.11.2017
13:12
 
 
+
»
 

Halže

Daten & Fakten

  • Halže
  • Einwohner943
  • geogr. Lage49.8344444444444, 12.5763888888889
  • Datum & Zeit19.11.2017 13:12
  • Sonnenaufgang07:29
  • Sonnenuntergang16:21

Halže

Halže (deutsch Hals) ist eine Gemeinde mit 943 Einwohnern (2. Oktober 2006) in Tschechien. Sie liegt auf einer leicht ansteigenden Anhöhe etwa 6 km nordwestlich von Tachov in einer Höhe von 596 m ü. M. im Oberpfälzer Wald (ÄŒeský les) und gehört dem Okres Tachov an.

Südwestlich des Dorfes wird im Bereich der früheren Gemeinde Lučina (Sorghof) die Mies in der Trinkwassertalsperre Lučina angestaut.

Nahe der benachbarten deutschen Stadt Bärnau besteht östlich der Gemeinde im Bereich der Wüstung Pavlův Studenec (Paulusbrunn) ein Grenzübergang. Nördlich liegen die Stadt Cheb (Eger) sowie die Kurorte FrantiÅ¡kovy LáznÄ› (Franzensbad) und Mariánské LáznÄ› (Marienbad).

In Halže ist bis heute die Pfarrkirche erhalten geblieben, mit deren Errichtung 1799 begonnen wurde, kleinere Kapellen im Gemeindegebiet sind dagegen zum Teil stark verfallen.

Das ehemalige Schloss war bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs der Wohnsitz der Halser Gutsherren. ...mehr

Basierend auf dem Artikel Halže der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen