Flagge von Spanien

Spanien

Hauptstadt
Madrid
 
Fläche
504.790 km²
 
Bevölkerung
43.379.000
 
pro km²
86 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.10.2021
01:23
 
 
+
»
 

Marratxí

Daten & Fakten

  • Marratxí
  • geogr. Lage39.6421483036434, 2.75267601013184
  • Datum & Zeit19.10.2021 01:23
  • Sonnenaufgang07:03
  • Sonnenuntergang18:04

Marratxí

Marratxí

Marratxí ist eine schnell wachsende Gemeinde auf der spanischen Baleareninsel Mallorca, die zum nordöstlichen Vorortbereich der Hauptstadt Palma zählt. Mit 31.120 Einwohnern (Stand: 2007) ist sie eine der größeren Gemeinden der Insel, verfügt jedoch über keinen gleichnamigen Hauptort, sondern besteht aus einer Reihe von Vorstadtsiedlungen wie sa Cabaneta, Pórtol und es Pont d'Inca.

Im Jahr 2006 betrug der Ausländeranteil 4,2 % (1.244), der Anteil deutscher Einwohner 0,9 % (267). Marratxí ist bekannt für die Herstellung von Keramik und die Produktion von getrockneten Pfefferschoten. Auf dem Gemeindegebiet befindet sich der Flugplatz Son Bonet, der bis zur Einweihung des heutigen Flughafens Son Sant Juan im Jahr 1960 als Hauptflughafen diente.

Basierend auf dem Artikel Marratxí der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen