Flagge von Japan

Japan

Hauptstadt
Tokio
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.10.2021
08:09
 
 
+
»
 

Nishi-ku (Kōbe)

Daten & Fakten

  • Nishi-ku (Kōbe)
  • engl.Nishi-ku, Kobe
  • Einwohner300000
  • geogr. Lage34.7, 135
  • Datum & Zeit19.10.2021 08:09
  • Sonnenaufgang06:08
  • Sonnenuntergang17:21

Nishi-ku (Kōbe)

Nishi-ku (Kōbe)

Der Stadtbezirk Nishi (jap. 西区, Nishi-ku; Bezirk West) ist mit 137.86 km² der flächenmäßig zweitgrößte von neun in Kōbe. Im September 2008 zählte er 248.407 Einwohner, was eine Bevölkerungsdichte von 1768 pro km² ergibt.

Der Bezirk schließt sich an den Westen des Rokkōmassivs an und umfasst einen Teil des Ostendes der BanshÅ«-Ebene, grenzt an die Stadt Akashi und reicht bis an die Stadt Miki. Nishi-ku liegt damit etwas abseits der Innenstadt, bietet davon abgesehen aber gute Wohnqualität, viel Platz und sehr viel Grün.
Die Seishin-Yamate-Linie der U-Bahn von Kōbe reicht bis zur Satellitenstadt Seishin und durchquert dabei das ebenfalls in den 1980ern angelegte Universitäts- und Wohnviertel Gakuentoshi. Dort finden sich neben der Präfekturuniversität Hyōgo und der städtischen Fremdsprachenhochschule Kōbe noch vier weitere Universitäten bzw. Hochschulen.

Sehenswürdigkeiten sind der Tempel Taisan-ji (太山寺) und ein auf HonshÅ« liegender Teil des neu eröffneten Akashi-Kaikyō National Governmen ...mehr

Basierend auf dem Artikel Nishi-ku (Kōbe) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen