Flagge von Argentinien

Argentinien

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.10.2021
00:44
 
 
+
»
 

Pucará de Tilcara

Daten & Fakten

  • Pucará de Tilcara
  • Einwohner5600
  • geogr. Lage-23.5886111111111, -65.4027777777778
  • Datum & Zeit19.10.2021 00:44
  • Sonnenaufgang10:44
  • Sonnenuntergang23:28

Pucará de Tilcara

Pucará de Tilcara

Das Pucará de Tilcara ist eines der wichtigsten archäologischen Museen Nordargentiniens, entstanden aus der Fundstätte eines alten indianischen Wehrdorfes der Tilcara-Indianer. Es liegt an einem äußerst guten strategischen Punkt über der Schlucht Quebrada de Humahuaca an der sich die Inkastraße kreuzt. Es befindet sich in einer Höhe von , einen Kilometer südlich der Stadt Tilcara auf einem Hügel 80 m über dem Río Grande in der Provinz Jujuy.

Vor der Besiedlung der Spanier war es einer der wichtigsten und bekanntesten Orte der Quebrada de Humahuaca mit einer Ausdehnung von 8 bis 15 Hektar und einem Alter von ungefähr 900 Jahren. Neben verschiedenen Wohnkomplexen gab es Gehege für Tiere einen Friedhof und einen Platz für verschiedene heilige Zeremonien.

Basierend auf dem Artikel Pucará de Tilcara der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen