Flagge von Island

Island

Hauptstadt
Reykjavík
 
Fläche
103.000 km²
 
Bevölkerung
297.000
 
pro km²
3 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.09.2017
02:12
 
 
+
»
 

Reykjanesbær

Daten & Fakten

  • Reykjanesbær
  • Einwohner11928
  • geogr. Lage64.0011111111111, -22.5519444444444
  • Datum & Zeit20.09.2017 02:12
  • Sonnenaufgang08:09
  • Sonnenuntergang20:37

Reykjanesbær

Reykjanesbær (dt. „Rauchhalbinselstadt“) ist eine Gemeinde auf der Halbinsel Reykjanesskagi im Südwesten Islands.

Sie entstand 1994 durch den Zusammenschluss der Städte Keflavík (Keflavíkurbær) und Njarðvík (Njarðvíkurbær) mit der Landgemeinde Hafnir (Hafnahreppur). Seit 2007 gibt es noch die neue Ortschaft Vallarheiði ( Einwohner).

Die Gemeinde hat insgesamt Einwohner (Stand: ).

Basierend auf dem Artikel Reykjanesbær der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen