Flagge von Argentinien

Argentinien

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
14.06.2024
07:09
 
 
+
»
 

Geschichte

Abra Pampa wurde am 30. August 1883 als neue Departamentshauptstadt gegründet. Ihr Gründungsname lautete Siberia Argentina und sollte an die durchdringende Winterkälte der Puna erinnern. Da sich dieser Name nicht durchsetzte, kehrte man wieder zu jener Bezeichnung zurück, unter der dieser Rastplatz bereits vor der Stadtgründung bekannt gewesen war: Abra Pampa. Cochinoca, die alte Hauptstadt liegt nur 22 km entfernt.
Das Bevölkerungswachstum beschleunigte sich mit dem Bau der Eisenbahnlinie Ferrocarril General Belgrano im Jahre 1907. Der letzte Wachstumsschub war 1986 zu verzeichnen, als die Bleimine Pirquitas im Departamento Rinconada geschlossen wurde und sich ein Teil der Arbeiter zum Umzug nach Abra Pampa entschloss.

Basierend auf dem Artikel Abra Pampa der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen