Flagge von Niederlande

Niederlande

Hauptstadt
Amsterdam
 
Fläche
33.873 km²
 
Bevölkerung
16.367.000
 
pro km²
483 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
15.04.2024
23:58
 
 
+
»
 

Geschichte

Almelo entwickelte sich im Mittelalter als Kleinstadt um das benachbarte Schloss herum. Schloss Almelo, 1318 erstmals urkündlich bezeugt, wurde 1662 in der heutigen Form wiedererrichtet. Es ist bis auf den heutigen Tag Wohnsitz eines Adelsgeschlechtes, und daher nicht zu besichtigen.
Im 17. Jahrhundert kauften Großhändler in Almelo die von den vielen umliegenden Bauernfamilien in Heimarbeit erzeugten Textilien auf. Als 1830 die Dampfmaschinen ihren Einzug hielten, entwickelten sich daraus viele große Textilfabriken, und wurde Almelo zur mittelgroßen Industriestadt. Ähnlich wie in Hengelo und Enschede ging diese Industrie nach dem Zweiten Weltkrieg stark zurück.
Im Zweiten Weltkrieg wurde Almelo durch Kampfhandlungen im März 1945 stark beschädigt. Noch ein Jahr später hatte dies eine Überschwemmung zur Folge: die Schleusen und Deichen der umliegenden Gewässer waren noch nicht repariert worden. Zum Glück fielen dabei keine Toten.

Basierend auf dem Artikel Almelo der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen