Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.09.2019
03:04
 
 
+
»
 

Geschichte

Altenmünster kam im 9. Jahrhundert zum Kloster Ellwangen, 1262 dann zum Kloster Oberschönenfeld des Hochstifts Augsburg. Seit dem Reichsdeputationshauptschluss von 1803 gehört der Ort zu Bayern. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die Gemeinde Altenmünster. Die Gemeinde Hennhofen wurde 1972 eingemeindet. 1978 schlossen sich die bisher selbstständigen Gemeinden Altenmünster, Baiershofen, Eppishofen, Hegnenbach (ohne den Gemeindeteil Rischgau), Neumünster, Unterschöneberg und Zusamzell mit Eingemeindungsverträgen freiwillig zur Einheitsgemeinde Altenmünster zusammen.

Basierend auf dem Artikel Altenmünster der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen