Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.06.2024
13:26
 
 
+
»
 

Geographie

Anthy-sur-Léman liegt auf 400 m ü. M., 5 km westsüdwestlich der Stadt Thonon-les-Bains (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich leicht erhöht über dem Südufer des Genfersees, in der Region des Bas-Chablais.

Die Fläche des 4.62 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt am Südufer des Genfersees, die Seeuferlinie beträgt ungefähr 3.5 km. Das Gemeindeareal erstreckt sich vom flachen Seeufer südwärts über einen sanft ansteigenden Hang bis auf das anschließende Plateau des Bas-Chablais. Im Osten verläuft die Grenze entlang dem Bach Pamphiot, während sie im Süden meist von der Hauptstraße N5 gebildet wird. Nur ein kleiner Anteil liegt jenseits dieser Straße. Die höchste Erhebung wird mit 460 m ü. M. am Rand einer Moräne des eiszeitlichen Rhonegletschers bei Margencel erreicht.

Zu Anthy-sur-Léman gehören die Siedlungen Marclaz (428 m ü. M.) an der Hauptstraße und ein Teil von Séchex (410 m ü. M.) östlich des Tals des Ruisseau du Redon. Nachbargemeinden von Anthy-sur-Léman sind Thonon-les-Bains im Westen sowie Allinges und Margencel im Süden.

Basierend auf dem Artikel Anthy-sur-Léman der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen