Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.06.2024
12:34
 
 
+
»
 

Sehenswürdigkeiten

Die Pfarrkirche von Artemare wurde um 1830 neu erbaut. Am westlichen Ortseingang steht das Château de Machuraz mit seinem runden Turm; es wurde im 16. Jahrhundert errichtet und im 19. Jahrhundert restauriert. Oberhalb des Dorfes erhebt sich das Château d'Antioche. In Cerveyrieu befindet sich das Maison des dîmes (Zehntscheune), das vor 1572 errichtet wurde und von einem polygonalen Turm flankiert wird. Zu den Natursehenswürdigkeiten gehört die besonders bei Hochwasser eindrucksvolle, rund 70 m hohe Cascade de Cerveyrieu.
Mit 1074 Einwohnern (2006) gehört Artemare zu den kleineren Gemeinden des Département Ain. Nachdem die Einwohnerzahl in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts deutlich abgenommen hatte, wurde seit Beginn der 1960er Jahre wieder ein kontinuierliches Bevölkerungswachstum verzeichnet.

Basierend auf dem Artikel Artemare der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen