Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.06.2024
09:30
 
 
+
»
 

Geographische Lage

Bohlingen liegt auf einer Höhe von im südlichen Hegau, in dem Bohlinger Gletscherzungenbecken zwischen dem Schiener Berg im Süden und dem Galgenberg im Norden. In dem mit eiszeitlichen Sedimenten verfüllten Becken fließt die Aach, ohne an der Ausbildung des Beckens oder des Tales wesentlich beteiligt gewesen zu sein.

Die Aach läuft bei Bohlingen in 400 m Höhe. Der steile Nordrand des Schiener Berges erhebt sich wie eine Mauer fast 300 m über das Aachtal und erreicht mit der Ruine Schrotzburg die Höhe von 691 m.

Nördlich von Bohlingen erhebt sich der Galgenberg etwa 100 m über das Aachtal und im Nordosten hat die Gemarkung Anteil an der Verlandungsebene des Zeller Sees, die sich mit 398 m Höhe nur 3 m über dem Mittelwasserstand des Bodensees (394,7 m) erhebt.

Basierend auf dem Artikel Bohlingen der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen