Flagge von Niederlande

Niederlande

Hauptstadt
Amsterdam
 
Fläche
33.873 km²
 
Bevölkerung
16.367.000
 
pro km²
483 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
25.08.2019
04:54
 
 
+
»
 

Lage und Wirtschaft

Die Stadt Breda liegt an der wichtigen Handelsstraße Rotterdam - Antwerpen. Auto- und Eisenbahnen führen von Breda weiter noch nach Tilburg, Roosendaal und Utrecht. In der Gemeinde kommen die Flüsse Mark und Aa of Weerijs zusammen, woher sich auch der Stadtname ableitet: Brede Aa, also „Breite Aa“, weil der Fluss sich um einiges verbreitert.

Breda liegt an der deutsch-niederländischen Ferienstraße Oranier-Route.

Die nächsten Flughafen sind Amsterdam-Schiphol (internationales Drehkreuz, 108 km), Eindhoven (national und Billigflieger, 58 km) und Seppe (Allgemeine Luftfahrt, 20 km). Direkt vor der Stadt liegt der Militärflughafen von Gilze en Rijen.

Die Stadt hat eine vielseitige Industrie, u.a. Nahrungsmittel und Maschinenteile. Auch die Hauptverwaltung der Royal Cosun Gruppe ist in Breda. Das Exportbier „Breda“ aus der ortsansässigen „Oranjeboom“-Brauerei (Teil des InBev-Konzerns, der auch viele bekannte belgische Biermarken führt und in Breda auch ein großes Büro hat) ist sehr beliebt. Es gibt in Breda ein Amtsgericht und auch viele Büros von Dienstleistungsunternehmen und Behörden.
Die Stadt ist seit 1853 Sitz eines Bischofs der Römisch-Katholischen Kirche.

Basierend auf dem Artikel Breda der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen