Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
29.01.2023
23:27
 
 
+
»
 

Geographie

Courcelles liegt auf 360 m, etwa 17 km südsüdwestlich der Stadt Besançon (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich im Jura, auf einem Plateau rund 80 m über dem Tal der Loue, das hier in einem Bogen weit nach Norden ausgreift, östlich der Höhe des Landet.

Die Fläche des 3.61 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des französischen Juras. Begrenzt wird das Gebiet im Osten durch die Loue, die sich mit gewundenem Lauf in einem Tal bewegt, das ungefähr 80 m tief in die umgebenden Plateaus eingeschnitten ist. Die steilen Hänge sind an einigen Orten von markanten Kalkfelswänden durchzogen. Der flache Talboden weist eine Breite von rund 600 m auf. Nach Westen erstreckt sich das Gemeindeareal auf das angrenzende Plateau von Courcelles, das durchschnittlich auf 370 m liegt und teils von Wiesland, teils von Wald bestanden ist. Ganz im Süden reicht das Gebiet auf den Kirchhügel (Église du Mont), auf dem mit 416 m die höchste Erhebung von Courcelles erreicht wird.

Nachbargemeinden von Courcelles sind Charnay und Chenecey-Buillon im Norden, Rurey im Osten, Rouhe im Süden sowie Palantine im Westen.

Basierend auf dem Artikel Courcelles (Doubs) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen