Flagge von Rumänien

Rumänien

Hauptstadt
Bukarest
 
Fläche
238.391 km²
 
Bevölkerung
21.629.000
 
pro km²
91 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
24.05.2019
11:01
 
 
+
»
 

Geschichte

Der Name Craiova kommt aus dem Slawischen und bedeutet "Königsstadt". Craiova war seit dem 15. Jahrhundert die Residenz der Fürsten (Ban) Olteniens (Oltenia ist die rumänische Bezeichnung für Kleine Walachei). Von 1718 bis 1738 gehörte Craiova zu Österreich, 1801 wurde es von den Türken geplündert. 1858 vereinigten sich die Fürstentümer Walachei und Moldau. Damit verlor Craiova seine Funktion als traditionelle zweite Hauptstadt des Fürstentums Walachei neben Bukarest.

Basierend auf dem Artikel Craiova der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen