Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.10.2021
13:57
 
 
+
»
 

Geographie

Durnes liegt auf 597 m, 6 km östlich von Ornans und etwa 21 km südöstlich der Stadt Besançon (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich im Jura, im Westen des Plateaus von Valdahon, am oberen Beginn des Tals von Vaux, nördlich des Talsystems der Loue.

Die Fläche des 8.51 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des französischen Juras. Der östliche Teil des Gebietes wird vom Plateau von Valdahon eingenommen, das durchschnittlich auf 600 m liegt. Es ist überwiegend von Acker- und Wiesland bestanden und steigt nach Osten leicht an. Mit 618 m wird am östlichen Gemeinderand die höchste Erhebung von Durnes erreicht. Im Westen ist das Gemeindeareal stark reliefiert: Abrupt beginnen die tief in das Plateau eingeschnittenen nördlichen Seitentäler der Loue mit dem Ruisseau de Cornebouche, seinem Seitenbach Chanet und dem Ruisseau de Vaux. Zwischen diesen Erosionstälern läuft das Plateau in spitzen Vorsprüngen gegen das Haupttal der Loue hin aus.

Nachbargemeinden von Durnes sind Saules und Guyans-Durnes im Norden, Voires im Osten, Lavans-Vuillafans im Süden sowie Montgesoye im Westen.

Basierend auf dem Artikel Durnes der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen