Flagge von Argentinien

Argentinien

Hauptstadt
 
Fläche
 
Bevölkerung
 
pro km²
Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
05.02.2023
11:16
 
 
+
»
 

Wirtschaft

El Calafate lebt heute fast ausschließlich von den Touristen aus aller Welt. Hochsaison ist von Oktober bis Mai. Gegründet wurde El Calafate als Versorgungspunkt für die Wolltransporte von den umliegenden Estancias. Heute sind die Schafte aus dem Landschaftsbild fast verschwunden.
Der 2001 eingeweihte Flughafen Lago Argentino (IATA-Code FTE), 23 Kilometer östlich des Ortes, brachte noch einen zusätzlichen Schub, da Calafate damit auch von größeren Flugzeugen angeflogen werden kann, vorher waren nur Flüge in kleinen Propellermaschinen von den benachbarten Orten in Patagonien und von Río Gallegos aus angeboten worden. Der Boom sorgte für einen weiteren Bevölkerungsanstieg, man schätzt, dass die Einwohnerzahl heute (2006) bei etwa 12.000 liegt. Die Zeitung La Nación spricht in einem Bericht von Anfang 2006 sogar von 16.000 bis 18.000, was eine Verdreifachung gegenüber 2001 bedeuten würde, damit wäre Calafate nach Río Gallegos und Caleta Olivia drittgrößte Stadt der Provinz.

Basierend auf dem Artikel El Calafate der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen