Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.08.2019
21:07
 
 
+
»
 

Geographie

Fourg liegt auf 270 m, westlich von Quingey, etwa 23 km südwestlich der Stadt Besançon (Luftlinie). Das Dorf erstreckt sich am westlichen Rand des Juras, am Nordfuß des Höhenzuges Chanois, am östlichen Rand des Saône-Tieflandes und der Forêt de Chaux.

Die Fläche des 12.10 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des westlichen französischen Juras. Der Hauptteil des Gebietes wird von der Ebene zwischen den Flüssen Doubs und Loue eingenommen, die auf durchschnittlich 270 m liegt. Sie ist im Bereich von Fourg überwiegend von Acker- und Wiesland bestanden. Nach Westen reicht der Gemeindeboden in die ausgedehnte Waldfläche der Forêt de Chaux und damit in das Quellgebiet des Baches Clauge (Zufluss des Doubs). Im Süden erstreckt sich das Gemeindeareal über den Hang Bois de la Côte auf den bewaldeten Höhenzug des Chanois. Hier wird mit 445 m die höchste Erhebung von Fourg erreicht.

Nachbargemeinden von Fourg sind Courtefontaine und Villars-Saint-Georges im Norden, Byans-sur-Doubs im Osten, Liesle im Süden sowie Chissey-sur-Loue im Westen.

Basierend auf dem Artikel Fourg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen