Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.11.2019
14:26
 
 
+
»
 

Wirtschaft

In Frick gibt es fast 3000 Arbeitsplätze, davon 3 % in der Landwirtschaft, 46 % in der Industrie und 51 % im Dienstleistungssektor. Das wirtschaftliche Geschehen ist sehr vielfältig; es gibt rund 250 kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). Frick ist damit das dominierende wirtschaftliche Zentrum des oberen Fricktals. Es gibt jedoch auch zahlreiche Wegpendler, die vor allem in der Agglomeration Basel und in Aarau arbeiten.

Auf einigen über das ganze Gemeindegebiet verstreuten Aussenhöfen wird Landwirtschaft betrieben. Das seit 1973 bestehende Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) ist die weltweit grösste Forschungseinrichtung für biologische Landwirtschaft. 2001 wurde das FiBL Deutschland mit Sitz in Frankfurt gegründet, Zweigstellen befinden sich in Witzenhausen bei Kassel und in Wien. Frick besitzt seit 1701 das Marktrecht. Die Märkte, die viermal jährlich abgehalten werden, ziehen jeweils viele Besucher aus der Region an.

Basierend auf dem Artikel Frick AG der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen