Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
05.07.2020
15:19
 
 
+
»
 

Geografie

Holungen liegt am Fuße des Ohmgebirges im Talgrund der Bode etwa 35 km vom Harz entfernt. Es ist ein so genanntes Haufendorf. Im Süden liegt die Sonder und der Ohmberg, mit der „Wilden Kirche“. Die Hohenkammer liegt westlich des Ortes, wo sie durch das Segeltal von der Sonder getrennt wird. Im Norden ragt der 486 m hohe Sonnenstein über das Dorf, außerdem der Graseforst. Der Talgrund mit dem Lauf der Bode liegt im Osten. Hier befindet sich eine große Kali-Abraumhalde, die ähnliche Ausmaße wie die angrenzenden Berge hat. Holungen liegt 350 m über dem Meeresspiegel. Bis auf die Ostwinde ist Holungen durch die Gebirge gut gegen äußere Einflüsse geschützt. Der Boden besteht aus kristallinen Gesteinsarten, wie Quarz, Feldspat oder Glimmer. Durch die Verwitterung wurde aus dem Quarz Sandboden und aus dem kalifeldspatigem Gestein sowohl Ton, als auch Lehm.

Basierend auf dem Artikel Holungen der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen