Flagge von Island

Island

Hauptstadt
Reykjavík
 
Fläche
103.000 km²
 
Bevölkerung
297.000
 
pro km²
3 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
04.12.2021
11:31
 
 
+
»
 

Kultur

Die Stadt verfügt über ein vielfältiges kulturelles Angebot, so zum Beispiel Einrichtungen wie die umfangreiche Kunstsammlung des 1994 eröffneten Museums Gerðarsafn, hauptsächlich mit Werken isländischer Künstler, wie der Bildhauerin Gerður Helgadóttir. Die Fenster der neben der Galerie befindlichen markanten, 1963 geweihten Kópavogskirkja stammen ebenso von der Künstlerin. Von Interesse ist auch das Naturhistorische Museum (Náttúrufræðistofa Kópavogs) mit dessen Abteilungen zur Zoologie und Geologie des Landes.

In Kópavogur befindet sich auch das größte Einkaufszentrum Islands, das Smáralind, auf dessen Gelände sich das zweithöchste Bauwerk und höchste Gebäude Islands, der im Bau befindliche Smáratorg-Turm, befindet.

Basierend auf dem Artikel Kópavogur der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen