Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
24.01.2020
00:52
 
 
+
»
 

Geschichte

Der Kreis 2 ist im Rahmen der ersten Eingemeindung von 1893 als Stadtkreis II entstanden. Er umfasst seit seiner Entstehung unverändert die ehemals selbständigen Gemeinden Enge und Wollishofen. Neu geschaffen wurde dabei das Quartier Leimbach, welches die ehemals zur Gemeinde Enge gehörenden Weiler Unterleimbach und Mittelleimbach umfasst. Der ehemals zur Gemeinde Wollishofen gehörende Weiler Oberleimbach wurde dagegen nicht eingemeindet, sondern an die Gemeinde Adliswil abgetreten, zu welcher er heute noch gehört.

Seit der Revision der Stadtkreise von 1913, die in diesem Fall weder Gebietsveränderungen noch echte Umnummerierungen zur Folge hatte, werden für die Nummerierung arabische Ziffern verwendet, wodurch seither Kreis 2 geschrieben wird.

Basierend auf dem Artikel Kreis 2 (Stadt Zürich) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen