Flagge von Tschechien

Tschechien

Hauptstadt
Prag
 
Fläche
78.860 km²
 
Bevölkerung
10.209.000
 
pro km²
129 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.04.2024
00:36
 
 
+
»
 

Sehenswürdigkeiten

 • Wallfahrtskirche in Mariaschein im Ortsteil Bohosudov
 • Kirche Mariä Himmelfahrt (Kostel Nanebevzetí Panny Marie), im 13. Jahrhundert erbaut
 • ehemalige Spitalkirche Hl. Geist (Å pitalni kostel sv. Ducha), erstmals 1454 erwähnt
 • Friedhofskirche St. Anna (Kostel sv. Anny) von 1516
 • Ruine der St.-Prokop-Kirche
 • Barockstatue des Hl. Franz Xaver aus dem Jahre 1717
 • Gedenkstein für den Augenarzt Professor Carl Ferdinand von Arlt
 • Grenzüberschreitender Bergbaulehrpfad, beginnend beim städtischen Museum, über die Burg Krupka zum Bergbaumuseum Alter Martin (Starý Martin), weiter auf den Berg Komáří hůrka, mit einem Blick auf ÄŒeské stÅ™edohoří, bergabwärts über die St.-Wolfgang-Kapelle (Kaple sv. Wolfganga) zum Zinnwald (Cínovec), wo er auf der deutschen Seite weiter führt.
 • Vom Stadtteil Bohosudov führt eine 2350 Meter lange, 1952 errichtete Seilbahn auf den Mückenberg.

Basierend auf dem Artikel Krupka der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen