Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
17.06.2019
22:47
 
 
+
»
 

Sehenswürdigkeiten

Die Dorfkirche von La Châtelaine wurde im 17. Jahrhundert erbaut, und der Glockenturm im 19. Jahrhundert hinzugefügt. Sie besitzt eine reiche Innenausstattung, darunter eine Statue der heiligen Jungfrau aus Alabaster (16. Jahrhundert), Reliquien und Hostiengefäße aus Silber (17. Jahrhundert). Aus dem 19. Jahrhundert stammt die Kapelle Notre-Dame. Von der mittelalterlichen Burg sind Ruinen erhalten. Ein Herrschaftssitz aus dem 19. Jahrhundert befindet sich in einem großen Park. Zu den Natursehenswürdigkeiten zählen der Felszirkus Fer à Cheval und die Reculée des Planches.
Mit 132 Einwohnern (2004) gehört La Châtelaine zu den kleinsten Gemeinden des Département Jura. Nachdem die Einwohnerzahl in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts markant abgenommen hatte (1896 wurden noch 209 Personen gezählt), wurde seit Mitte der 1970er Jahre insgesamt wieder ein leichtes Bevölkerungswachstum verzeichnet.

Basierend auf dem Artikel La Châtelaine der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen