Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
05.02.2023
11:50
 
 
+
»
 

Geschichte

Liebshausen galt gegen Ende des 18. Jahrhunderts als ein beliebter Unterschlupf von Räubern und Pferdedieben. Dort hielt sich der Räuber Philipp Ludwig Mosebach ("Jäger-Philipp"), der gescheiterte Sohn eines Pfarrers und Anführer der "Hunsrück-Bande", auf. Mosebach wurde in Koblenz hingerichtet (Peter Bayerlein: Schinderhannes-Ortslexikon, S. 139, Mainz-Kostheim 2003). Auch der Räuber Schinderhannes kam zu Beginn seiner verbrecherischen Laufbahn nach Liebshausen, wo er Mitte 1797 bei einer Wirtshausschlägerei durch einen Flintenschuss verletzt wurde.

Liebshausen wurde im Jahre 1006 erstmals urkundlich bei der Einweihung der Kirche in Mörschbach erwähnt.

Basierend auf dem Artikel Liebshausen der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen