Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.06.2024
09:55
 
 
+
»
 

Wirtschaft

Ménières war bis in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ein vorwiegend durch die Landwirtschaft geprägtes Dorf. Noch heute haben der Ackerbau (Zuckerrüben, Raps), der Anbau von Tabak, der Obstbau und die Viehzucht einen wichtigen Stellenwert in der Erwerbsstruktur der Bevölkerung. Weitere Arbeitsplätze sind im lokalen Kleingewerbe und im Dienstleistungssektor vorhanden. In Ménières gibt es ein Unternehmen des Baugewerbes und eine mechanische Werkstätte. Nördlich des Dorfes befindet sich eine grosse von der Firma Bersier SA betriebene Kies- und Sandgrube. In den letzten Jahrzehnten hat sich Ménières auch zu einer Wohngemeinde entwickelt. Die meisten Erwerbstätigen sind deshalb Wegpendler, die hauptsächlich in der Region Payerne arbeiten.

Basierend auf dem Artikel Ménières der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen