Flagge von Russland

Russland

Hauptstadt
Moskau
 
Fläche
17.075.400 km²
 
Bevölkerung
142.537.000
 
pro km²
8 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
06.02.2023
22:43
 
 
+
»
 

Geschichte

An der Stelle der heutigen Stadt befand sich im 13. und 14. Jahrhundert eine genuesische Kolonie und später die osmanische Festung Sujuk-Qale. 1808 wurde diese von Russland erobert, die Gründung der heutigen Stadt erfolgte 1838.

Im Zweiten Weltkrieg war die Stadt von 1942 bis 1943 Schauplatz heftiger Kämpfe. In diesem Zusammenhang wurde Noworossijsk 1973 die Auszeichnung einer Heldenstadt verliehen.

Basierend auf dem Artikel Noworossijsk der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen