Flagge von Russland

Russland

Hauptstadt
Moskau
 
Fläche
17.075.400 km²
 
Bevölkerung
142.537.000
 
pro km²
8 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.07.2024
17:52
 
 
+
»
 

Geschichte

Petuchowo entstand 1892 als Eisenbahnbauarbeitersiedlung bei der Errichtung des vier Jahre später eröffneten Abschnitts der Transsibirischen Eisenbahn. Die Bezeichnung bezieht sich auf den Familiennamen Petuchow (vom russischen Wort петух/ petuch für Hahn). 1899 wurde Petuchowo mit dem bereit seit 1779 bekannten Dorf Judino (Юдино) vereinigt. 1944 erhielt der Ort Stadtrecht.
Anmerkung:  • Volkszählung (gerundet) ** Volkszählung

Basierend auf dem Artikel Petuchowo der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen