Flagge von Italien

Italien

Hauptstadt
Rom
 
Fläche
301.336 km²
 
Bevölkerung
58.140.000
 
pro km²
193 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
27.05.2024
11:22
 
 
+
»
 

Geschichte

Romano wurde 143 v. Chr. als römisches Feldlager (castra) gegründet, aus Anlass eines Krieges gegen den keltischen Stamm der Salasser. Im 14. Jahrhundert war die Bevölkerung von Romano in den Aufstand der Tuchini verwickelt, ein Bauernaufstand, der sich gegen die herrschenden Fürsten richtete und dem im Karneval von Ivrea noch heute gedacht wird. Während der Feindseligkeiten wurde die antike Burg bis auf einen einzelnen Turm zerstört, der heute das Wahrzeichen des Ortes ist.

Basierend auf dem Artikel Romano Canavese der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen