Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.01.2021
13:01
 
 
+
»
 

Geschichte

Das Gebiet von Saint-Antoine wurde im 12. Jahrhundert von den Mönchen des Klosters Mont-Sainte-Marie gerodet und urbar gemacht. Eine dem heiligen Antonius geweihte Kapelle wird 1309 erstmals erwähnt; die Ortschaft hieß damals noch Rougebief. Seit dem Mittelalter gehörte Saint-Antoine zur Klosterherrschaft von Mont-Sainte-Marie. Zusammen mit der Franche-Comté gelangte das Dorf mit dem Frieden von Nimwegen 1678 an Frankreich.

Basierend auf dem Artikel Saint-Antoine (Doubs) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen