Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.01.2021
13:12
 
 
+
»
 

Sehenswürdigkeiten

Die Pfarrkirche von Saint-Antoine wurde Mitte des 16. Jahrhunderts in gotischen Stilformen errichtet. Die dreischiffige Kirche mit rechteckigem Chorraum besitzt ein bedeutendes Altarretabel aus Holz mit reichgeschnitzten Skulpturen. Auf der Höhe nördlich des Dorfes befindet sich das Fort Lucotte (auch Fort de Saint-Antoine genannt), das von 1879 bis 1882 erbaut wurde und heute als Lagerstätte für die Reifung von Käselaiben dient.
Mit 278 Einwohnern (2006) gehört Saint-Antoine zu den kleinen Gemeinden des Département Doubs. Nachdem die Einwohnerzahl in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts markant abgenommen hatte (1881 wurden noch 355 Personen gezählt), wurde seit Beginn der 1970er Jahre wieder ein deutliches Bevölkerungswachstum verzeichnet.

Basierend auf dem Artikel Saint-Antoine (Doubs) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen