Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
25.06.2019
14:38
 
 
+
»
 

Geschichte

Schnackenburg war bis zur Wiedervereinigung Deutschlands Standort der Kontrollstelle für den Transit- und Wechselverkehr der Binnenschiffahrt auf der Elbe. Eine Be-und Entladestelle für die Binnenschiffahrt besteht nicht mehr. Der kleine Schutzhafen wird heute vorwiegend von Sportbooten genutzt.

Der polabische Name für Schnackenburg ist Godegord (geschrieben als Godegür in älteren deutschen Quellen), wahrscheinlich von god (< slawisch  •gadă) ‘Schlange’ und gord (< [Slawische Sprachen|slawisch *gordă) ‘Burg’. Der deutsche Name Schnackenburg scheint sich aus dem niederdeutschen Snaak oder Snack ‘Schlange’ (Mehrzahl Snaken or Snacken) und Borg ‘Burg’ gebildet zu haben.

Basierend auf dem Artikel Schnackenburg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen