Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.06.2022
07:19
 
 
+
»
 

Geographie

Seigneux liegt auf , 12 km südsüdwestlich des Bezirkshauptorts Payerne (Luftlinie). Das Strassenzeilendorf erstreckt sich auf einer Geländeterrasse am östlichen Talhang der Broye, im östlichen Waadtländer Mittelland.

Die Fläche des 3.7 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des Hügellandes zwischen dem mittleren Broyetal und dem Glânetal. Der Gemeindeboden erstreckt sich vom östlichen Rand der hier rund 1 km breiten flachen Talniederung der Broye ostwärts den Hang von Seigneux hinauf, der im Norden vom Tal der Trémeule, im Süden von demjenigen des Ruisseau de Seigneux, beide tief in die Molasseschichten eingeschnitten, begrenzt wird. Auch das Plateau Champs Maillet oberhalb des Dorfes gehört zu Seigneux. An der Gemeindegrenze zu Cerniaz wird mit der höchste Punkt von Seigneux erreicht. Südlich des Tals des Ruisseau de Seigneux umfasst das Gemeindegebiet auch den Wald Grands Bois. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 5 % auf Siedlungen, 32 % auf Wald und Gehölze und 63 % auf Landwirtschaft.

Zu Seigneux gehören der Weiler Treize-Cantons beidseits des Ruisseau de Seigneux am östlichen Talrand der Broye sowie mehrere Einzelhöfe. Nachbargemeinden von Seigneux sind Henniez, Cerniaz, Villars-Bramard, Dompierre, Curtilles und Lucens im Kanton Waadt sowie Villeneuve im Kanton Freiburg.

Basierend auf dem Artikel Seigneux der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen