Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
24.04.2024
21:27
 
 
+
»
 

Geographie

Senarclens liegt auf , 10 km nördlich der Bezirkshauptstadt Morges (Luftlinie). Das Haufendorf erstreckt sich auf dem Hochplateau westlich des Tals der Venoge, im westlichen Gros de Vaud, im Waadtländer Mittelland.

Die Fläche des 4.0 km² grossen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des leicht gewellten Hochplateaus des Gros de Vaud, der Kornkammer des Kantons Waadt. Der Gemeindeboden erstreckt sich vom Quellgebiet des Baches Broye (Zufluss der Senoge, nicht zu verwechseln mit der Broye) nordwärts über die Hochfläche von Senarclens bis an den Rand des Bois du Sépey. Auf dem Hügel Mont Lambert wird mit der höchste Punkt der Gemeinde erreicht. Im Nordwesten reicht das Gebiet bis an den östlichen Talhang des Veyron. Von der Gemeindefläche entfielen 1997 7 % auf Siedlungen, 5 % auf Wald und Gehölze und 88 % auf Landwirtschaft.

Zu Senarclens gehören die Hofsiedlung Soveillame unterhalb des Dorfes, zwei Neubausiedlungen und mehrere Einzelhöfe. Nachbargemeinden von Senarclens sind Cossonay, Gollion, Vullierens, Grancy und La Chaux (Cossonay).

Basierend auf dem Artikel Senarclens der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen