Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
29.01.2023
23:12
 
 
+
»
 

Geographie

Soucia liegt auf 588 m ü. M., etwa 21 km südöstlich der Stadt Lons-le-Saunier (Luftlinie). Das Haufendorf erstreckt sich im westlichen Jura, auf einem Hochplateau zwischen dem Taleinschnitt des Lac de Vouglans im Westen und den bewaldeten Ketten des Hochjuras im Osten.

Die Fläche des 12,37 km² großen Gemeindegebiets umfasst einen Abschnitt des französischen Juras. Der zentrale Teil wird vom Plateau von Soucia eingenommen, das im Mittel auf 600 m ü. M. liegt und sich in der breiten Senke des Ain befindet. Entwässert wird das Plateau durch das Vallon de la Serra nach Westen zum Lac de Vouglans. Nach Westen reicht der Gemeindeboden über eine rund 100 m hohe Geländestufe hinunter in die Moorfläche von Barésia. Die nördliche Abgrenzung des Plateaus bildet die Senke der Lacs de Clairvaux, wobei das Südufer des Petit Lac de Clairvaux zu Soucia gehört. Nach Osten erstreckt sich das Gemeindeareal über einen langsam ansteigenden Hang in das ausgedehnte Waldgebiet der Forêt de la Joux. Auf einer schmalen Krete wird hier mit 884 m ü. M. die höchste Erhebung von Soucia erreicht.

Zu Soucia gehören die Ortschaft Champsigna (510 m ü. M.) am Ostrand des Moors von Barésia sowie einige Einzelhöfe. Nachbargemeinden von Soucia sind Clairvaux-les-Lacs im Norden, Châtel-de-Joux im Osten, Thoiria im Süden sowie Barésia-sur-l'Ain im Westen.

Basierend auf dem Artikel Soucia der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen