Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
30.01.2023
05:10
 
 
+
»
 

Geografie

Die uckermärkische Gemeinde liegt in einem wald- und seenreichen Gebiet im Dreieck zwischen den Städten Prenzlau, Joachimsthal und Templin. Das Gemeindegebiet reicht im Südwesten bis in die Schorfheide und hat Anteile am Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Die hügelige Umgebung erreicht nahe dem Ortsteil Neu Temmen eine Höhe von 109 m ü. NN (Kienberg). Die größten Seen in der Gemeinde sind der Briesensee, der Große Kelpinsee, der Libbesickesee, der Lübelowsee, der Düstersee, der Klare See und der Sabinensee an der Grenze zur Gemarkung Gerswalde. Im Gemeindegebiet sind die Naturschutzgebiete Endmoränenlandschaft Ringenwalde und Poratzer Moränenlandschaft hervorzuheben. Die Gemeinde Temmen-Ringenwalde grenzt im Süden an den Landkreis Barnim

Basierend auf dem Artikel Temmen-Ringenwalde der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen