Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
06.04.2020
04:53
 
 
+
»
 

Stadtgliederung

Zu Weikersheim gehören die ehemals selbstständigen Gemeinden Elpersheim, Haagen, Honsbronn, Laudenbach, Nassau, Neubronn, Queckbronn und Schäftersheim. Zur ehemaligen Gemeinde Elpersheim gehören das Dorf Elpersheim sowie die abgegangenen Ortschaften Bolzhausen, Mutzenbronn, Reicheltzheim und Taubersberg. Zur ehemaligen Gemeinde Haagen gehören das Dorf Haagen sowie die abgegangene Ortschaft Wessenberg. Zur ehemaligen Gemeinde Honsbronn gehören das Dorf Honsbronn und der Weiler Bronn. Zur ehemaligen Gemeinde Laudenbach gehören das Dorf Laudenbach und das Haus Bergkirche. Zur ehemaligen Gemeinde Nassau gehören das Dorf Nassau, der Weiler Lichtenhöfe und das Gehöft Louisgarde sowie die abgegangenen Ortschaften Niederhausen, Poppenbronner Hof, Scheinhof, Schüleinshof (Schülleshof) und Spechtshof. Zur ehemaligen Gemeinde Neubronn gehören das Dorf Neubronn und der Weiler Oberndorf sowie die abgegangene Ortschaften Degelbronn. Zur ehemaligen Gemeinde Queckbronn gehört das Dorf Queckbronn. Zur ehemaligen Gemeinde Schäftersheim gehören das Dorf Schäftersheim und das Gehöft Scheinhardsmühle sowie die abgegangenen Ortschaften Hohenloch (angeblich). Zur Stadt Weikersheim in den Grenzen vor der Gemeindereform der 1970er Jahre gehören die Stadt Weikersheim und der Weiler Aischland.

Basierend auf dem Artikel Weikersheim der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License.
Quelle | Autoren und Artikelversionen