Flagge von Vereinigtes Königreich

Vereinigtes Königreich

Hauptstadt
London
 
Fläche
243.820 km²
 
Bevölkerung
59.847.000
 
pro km²
245 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.06.2021
21:25
 
 
+
»
 

Aberdeen

Daten & Fakten

  • Aberdeen
  • Einwohner210000
  • geogr. Lage57.15, -2.1
  • Datum & Zeit21.06.2021 21:25
  • Sonnenaufgang04:12
  • Sonnenuntergang22:08

Aberdeen

Aberdeen

Aberdeen (schottisch-gälisch: Obar Dheathain für Mündung des Dee) ist eine Stadt in Ostschottland, Vereinigtes Königreich, gelegen an den Mündungen der Flüsse Dee und Don. Mit 212.125 Einwohnern (2001) ist Aberdeen die drittgrößte Stadt Schottlands. Aberdeen ist das wichtigste Zentrum im äußersten Norden Großbritanniens und wichtige Seehafenstadt an der Nordsee. Aberdeen gilt als Ölhauptstadt Großbritanniens. Die Stadt trägt den Beinamen Granite City – zu deutsch Stadt aus Granit –, den sie der Tatsache verdankt, dass ein Großteil der innerstädtischen Gebäude aus Granit aus der direkten Umgebung gefertigt sind.

Die Stadt ist die Hauptstadt der Region Grampian und hat zwei Universitäten, von denen eine schon im Jahr 1495 gegründet wurde. Studenten machen ca. 10 % der Bevölkerung aus.

Bedeutend ist die Stadt seit dem 12. Jahrhundert.

Basierend auf dem Artikel Aberdeen der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen