Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.11.2019
18:54
 
 
+
»
 

Aegidienberg

Daten & Fakten

  • Aegidienberg
  • Einwohner6673
  • geogr. Lage50.6584936801874, 7.30238914489746
  • Datum & Zeit22.11.2019 18:54
  • Sonnenaufgang07:56
  • Sonnenuntergang16:37

Aegidienberg

Aegidienberg

Aegidienberg ist seit 1969 ein Stadtbezirk von Bad Honnef im Rhein-Sieg-Kreis, Nordrhein-Westfalen.

Der Stadtbezirk Aegidienberg fasst seinerseits 13 Ortschaften zusammen: Aegidienberg, Brüngsberg, Efferoth, Himberg, Höhe, Hövel, Neichen, Orscheid, Retscheid, Rottbitze, Siefenhoven, Wintersberg und Wülscheid.

Die Ortsteile verteilen sich auf verschiedene Anhöhen am Rande des Naturparks Siebengebirge. Der Stadtbezirk grenzt mit Rheinbreitbach und Windhagen direkt an Rheinland-Pfalz. Die Einwohnerzahl liegt bei über 6500 Personen und steigt weiter an.

Der Gemeindename geht auf Sankt Aegidius (franz. Saint Gilles) zurück, den Namenspatron der örtlichen katholischen Pfarrkirche.

Aegidienberger ist der Name einer Pferderasse, die von dem ortsansässigen Gestüt Feldmann gezüchtet wird. Der Aegidienberger gehört wie das dort gezüchtete Islandpferd zu den Gangpferden.

Die Gemeinde hat ihre eigene Biermarke, das Jillienberger.

Basierend auf dem Artikel Aegidienberg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen