Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
22.08.2019
08:53
 
 
+
»
 

Almoshof

Daten & Fakten

  • Almoshof
  • geogr. Lage49.4913888888889, 11.0613888888889
  • Datum & Zeit22.08.2019 08:53
  • Sonnenaufgang05:17
  • Sonnenuntergang19:19

Almoshof

Almoshof ist seit dem 1. November 1923 ein Stadtteil von Nürnberg (Stadtbezirk 4 - Nordstadt) und liegt im Norden des Zentrums von Nürnberg. Wie auch andere benachbarte Ortschaften im Knoblauchsland zeigt Almoshof noch dörfliche Strukturen.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Almoshof 1352 als Malmshof (= zum Almanshof). Die Holzschuher hatten bereits kurz nach der ersten Erwähnung Grundbesitz in Almoshof, übten die Dorf- und Gemeindeherrschaft aus und errichteten schon im frühen 15. Jahrhundert den ersten Herrensitz. Später folgten weitere Nürnberger Patrizier, wie die Stromer, Praun und Imhoff mit ihren Schlösschen. Im zweiten Markgrafenkrieg wurde der Ort und die vier Herrensitze zerstört und in den Folgejahren wieder aufgebaut.

Das Schloss, einst Herrensitz der Patrizierfamilie Holzschuher, wird seit 1976 als kulturelle Begegnungsstätte genutzt.

In Resten, teilweise versetzt, ist auch der ehemalige Praun'sche Herrensitz noch vorhanden (Irrhainstraße).

Basierend auf dem Artikel Almoshof der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen