Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
16.07.2019
06:06
 
 
+
»
 

Audierne

Daten & Fakten

  • Audierne
  • Einwohner2471
  • geogr. Lage48.01, -4.53
  • Datum & Zeit16.07.2019 06:06
  • Sonnenaufgang05:35
  • Sonnenuntergang21:12

Audierne

Audierne (bret. Gwaien) ist eine Gemeinde im Westen Frankreichs im Département Finistère (Nr. 29) in der Region Bretagne. Auf einer Fläche von 2,95 km² leben 2471 Einwohner (1999). Audierne liegt auf einer Halbinsel an der Mündung des Goyen und ist ein Fischerort mit langem Sandstrand. Vom Hafen des Stadtteils Esquibien kann man mit dem Boot zur ÃŽle de Sein fahren.
Der ehemals bedeutsame Fischereihafen ist heute im wesentlichen ein hübscher Yachthafen. Von der Fischerei übriggeblieben ist eine Austernaufzuchtstation, in der man die Delikatesse erstehen kann. Entlang des Hafens erstreckt sich der Hauptgeschäftsbereich des Städtchens mit einem ziemlich kompletten Handelsangebot, mit Cafés, Bars und Restaurants, Creperien, Boutiquen, Immobilienmaklern und Ferienhausagenturen, dem Rathaus, dem Fremdenverkehrsbüro, dem Haltepunkt der regionalen Buslinien u. v. m. Samstagvormittag ist hier ein gut bestückter Wochenmarkt Treffpunkt von Einheimischen und Touristen.

Basierend auf dem Artikel Audierne der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen