Flagge von Frankreich

Frankreich

Hauptstadt
Paris
 
Fläche
543.965 km²
 
Bevölkerung
60.723.000
 
pro km²
112 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.07.2019
02:21
 
 
+
»
 

Avricourt (Moselle)

Daten & Fakten

  • Avricourt (Moselle)
  • Einwohner673
  • geogr. Lage48.6513888888889, 6.80694444444444
  • Datum & Zeit19.07.2019 02:21
  • Sonnenaufgang04:50
  • Sonnenuntergang20:27

Avricourt (Moselle)

Avricourt ist eine Gemeinde im Département Moselle, 20 km südwestlich von Sarrebourg an der Grenze zum Nachbardépartement Meurthe-et-Moselle gelegen.

Das benachbarte Avricourt im Département Meurthe-et-Moselle war bis 1871 der Südteil der Gemeinde, die nach dem Deutsch-französischen Krieg zwischen Frankreich und dem Deutschen Reich geteilt wurde. Da der Bahnhof bei Frankreich verblieb, wurde 1875 auf deutscher Seite ein eigener Grenzbahnhof errichtet. Der deutsche Nordteil von Avricourt hies nunmehr amtlich Deutsch-Avricourt und wurde 1915 in Elfringen umbenannt.

Im November 1918 wurde der Ort zwar an Frankreich zurückgegeben, blieb aber eine eigenständige Gemeinde und wurde nicht wieder mit dem Südteil zusammengeschlossen.

Zu Avricourt gehört der Hof la Baronne (Freunhof) im westlich gelegenen Bois de la Baronne (Freunholz).

Basierend auf dem Artikel Avricourt (Moselle) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen