Flagge von Irland

Irland

Hauptstadt
Dublin
 
Fläche
70.273 km²
 
Bevölkerung
4.210.000
 
pro km²
60 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
18.02.2020
20:49
 
 
+
»
 

Ballinasloe

Daten & Fakten

  • Ballinasloe
  • Einwohner71893
  • geogr. Lage53.5541666666667, -8.37611111111111
  • Datum & Zeit18.02.2020 20:49
  • Sonnenaufgang08:46
  • Sonnenuntergang18:48

Ballinasloe

Ballinasloe

Ballinasloe, auf Irisch Béal Átha na Slua, ist eine Stadt im äußersten Osten des Countys Galway in Irland.

Die Stadt entstand aus einer Furt über den Fluss Suck, einem Shannon-Zufluss. Der irische Ortsname, der "Zugang zur Furt der Menschenmengen" bedeutet, weist ebenfalls auf diesen ursprünglichen Sinn des Ortes hin. Seit uralten Zeiten war der Ort ein Treffpunkt. In den letzten Jahren wurde ein neuer öffentlicher Hafen am Suck gebaut, der dem Shannon-Bootsverkehr Zugang zur Kleinstadt erlaubt.

Basierend auf dem Artikel Ballinasloe der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen