Flagge von Italien

Italien

Hauptstadt
Rom
 
Fläche
301.336 km²
 
Bevölkerung
58.140.000
 
pro km²
193 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
28.01.2021
13:25
 
 
+
»
 

Bellagio

Daten & Fakten

  • Bellagio
  • Einwohner3008
  • geogr. Lage45.9833333333333, 9.26111111111111
  • Datum & Zeit28.01.2021 13:25
  • Sonnenaufgang07:49
  • Sonnenuntergang17:22

Bellagio

Bellagio

Bellagio ist eine Gemeinde am Comersee in Italien. Der Ort gehört zur Provinz Como in der Lombardei.

Der Ort ist bekannt für die malerische Lage mit Blick auf die Alpen an der Spitze der Halbinsel, die die zwei südlichen Arme des Sees trennt. Die Gemeinde zählt 3008 Einwohner (Stand am 31. Juli 2006).

In der dortigen Villa Serbelloni hat die Rockefeller-Stiftung ihren Sitz. Ganz in der Nähe, in Cernobbio am südlichen Teil des Westarms, befindet sich die berühmte Villa d'Este aus dem 16. Jahrhundert, die von Pellegrino Tibaldi entworfen wurde und heute ein Luxushotel beherbergt.

Sehenswert ist auch die Villa Melzi mit ihrem Garten.

Como, Lecco und Bellagio bilden die Eckpunkte des Triangolo Lariano.

Bellagio war die Inspirationsquelle für das Hotel Bellagio in Las Vegas.

Basierend auf dem Artikel Bellagio der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen