Flagge von Dänemark

Dänemark

Hauptstadt
Kopenhagen
 
Fläche
43.094 km²
 
Bevölkerung
5.446.000
 
pro km²
126 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.07.2019
10:36
 
 
+
»
 

Blåvand

Daten & Fakten

  • BlÃ¥vand
  • Einwohner4000
  • geogr. Lage55.5569444444444, 8.12777777777778
  • Datum & Zeit21.07.2019 10:36
  • Sonnenaufgang04:14
  • Sonnenuntergang20:52

Blåvand

BlÃ¥vand ist ein Ferienort am westlichsten Punkt Dänemarks in der BlÃ¥vandshuk Kommune mit etwa 4.000 Einwohnern an der Westküste von Jütland.

Hier findet sich einer der besten Badestrände des Landes von fast 40 km Länge. Geschützt durch die großen Sandbänke des Horns Rev, welches bis 20 km in die Nordsee reicht, ist der Hvidbjerg Strand ideal zum Schwimmen und Windsurfen. Nördlich schließt sich Vejers an.

Am westlichsten Punkt gelegen ist der Leuchtturm von BlÃ¥vandshuk (BlÃ¥vandshuk Fyr). Er überragt das umliegende Dünengebiet um 39 m und bietet einen guten Blick auf das Riff im Westen, Vejers im Norden und nach Skallingen und Esbjerg im Süden. Er wurde 1900 gebaut.

Umgeben ist der Ort von Naturschutzgebieten, welche im Herbst ein Ziel vieler Arten von Zugvögeln darstellt.

Der Dichter Thomas Lange nannte die Gegend um Blåvandshuk 'Eventyrets land' (Abenteuerland), was das einzigartige Naturgebiet treffend beschreibt. Neben dem Pfarrhaus in Ho, ein kleiner Ort in der Blåvandshuk Kommune nahe Skallingen, erinnert ein Garten an den Dichter Thomas Lange. ...mehr

Basierend auf dem Artikel BlÃ¥vand der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen