Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
19.11.2019
01:11
 
 
+
»
 

Bochum-Riemke

Daten & Fakten

  • Bochum-Riemke
  • engl.Riemke
  • geogr. Lage51.51, 7.21083333333333
  • Datum & Zeit19.11.2019 01:11
  • Sonnenaufgang07:55
  • Sonnenuntergang16:37

Bochum-Riemke

Bochum-Riemke

Bochum-Riemke ist ein Stadtteil von Bochum. Er liegt im Norden von Bochum und grenzt dort an die Stadt Herne. Auf Bochumer Gebiet grenzt Riemke an die Stadtteile Bergen, Hiltrop, Grumme und Hofstede.

Riemke wurde bekannt durch zahlreiche Schachtanlagen der Zeche Constantin der Große und den großen Güterbahnhof an der Eisenbahnhauptstrecke Bochum–Gelsenkirchen. Direkt nördlich im Anschluss an den Güterbahnhof befand sich früher der Zechenbahnhof der Zechen Constantin der Große und Hannibal.

Früher wurden in Riemke von Graetz Fernseher produziert. Im heutigen Nokia-Werk Bochum werden vom Unternehmen Nokia aktuell Mobiltelefone hergestellt; im Januar 2008 kündigte Nokia die ersatzlose Schließung des Werkes für Mitte 2008 an.

Im Zentrum von Riemke liegt der Marktplatz auf dem bereits seit Jahrzehnten ein Wochenmarkt stattfindet. Um ihn herum existieren auch zahlreiche Geschäfte und Gaststätten.

In Riemke liegt mit dem Tippelsberg eine der höchsten Erhebungen Bochums. Der Tippelsberg markiert einen letzten Ausläufer des Ardeygebirges. Nach Nor ...mehr

Basierend auf dem Artikel Bochum-Riemke der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen