Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.11.2019
16:12
 
 
+
»
 

Bochum-Weitmar

Daten & Fakten

  • Bochum-Weitmar
  • geogr. Lage51.4522222222222, 7.19222222222222
  • Datum & Zeit20.11.2019 16:12
  • Sonnenaufgang07:56
  • Sonnenuntergang16:36

Bochum-Weitmar

Bochum-Weitmar

Bochum-Weitmar ist ein Stadtteil von Bochum, der südlich der Innenstadt liegt. Wichtigste Straße ist die Hattinger Straße mit mehr als tausend Hausnummern, die heute ein Teilstück der Bundesstraße 51 von Bremen nach Trier bildet, deren Geschichte aber schon auf den Hilinciweg zurückreicht.

Vom einstigen Waldreichtum Weitmars stellt das Weitmarer Holz nur noch einen Rest dar und ist heute ein Ziel für Ausdauersportler und Spaziergänger. Die Gemeinde wurde 1926 nach Bochum eingemeindet, der Landkreis Bochum 1929 schließlich ganz aufgelöst.

Der Schloßpark von Haus Weitmar ist an ein Naherholungsgebiet angeschlossen, das vom Planungsgebiet einer neuen Ruhrgebietsautobahn, der DüBoDo, tangiert wird. Vom Haus selbst ist seit dem Zweiten Weltkrieg nur noch eine Ruine erhalten. In diesem Park werden im Sommer Schauspiele von den Schülern der Bochumer Schauspielschule aufgeführt. Eine der Kunstsammlungen der Ruhr-Universität Bochum, die "galerie m", ist auch am Schloßpark vorzufinden. Der Ortsteil Bärendorf besaß ein eigenes Rittergut, Haus Bärendorf, doch sind keine Spur ...mehr

Basierend auf dem Artikel Bochum-Weitmar der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen