Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.11.2019
15:49
 
 
+
»
 

Bonn (Stadtbezirk)

Daten & Fakten

  • Bonn (Stadtbezirk)
  • Einwohner145556
  • geogr. Lage50.712221595006, 7.08755493164062
  • Datum & Zeit20.11.2019 15:49
  • Sonnenaufgang07:54
  • Sonnenuntergang16:39

Bonn (Stadtbezirk)

Bonn (Stadtbezirk)

Der Stadtbezirk Bonn ist der größte Stadtbezirk der Bundesstadt Bonn. Er wurde im Rahmen der Gemeindereform am 1. August 1969 geschaffen und umfasst im Wesentlichen das Gebiet der bisherigen Stadt Bonn, das um die Orte Ippendorf, Röttgen, Lessenich und Buschdorf erweitert wurde. Durch diese Erweiterungen hat der Stadtbezirk eine eigentümliche Form erhalten; so wird der Stadtbezirk Hardtberg auf drei Seiten von Bonn umschlossen.

Informell ist zu hören, dies sei Bedingung für die Zustimmung der Stadt Bonn zur kommunalen Neuordnung gewesen, weil der Stadtbezirk Bonn dadurch mehr Einwohner hat als die Stadtbezirke Bad Godesberg und Beuel zusammen. Weil sich die Einwohnerzahl auf die Besetzung zahlreicher Gremien widerspiegelt, hat diese große Bedeutung für die innerstädtischen Machtverhältnisse.

Basierend auf dem Artikel Bonn (Stadtbezirk) der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen