Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.11.2019
10:28
 
 
+
»
 

Breyell

Daten & Fakten

  • Breyell
  • geogr. Lage51.2955555555556, 6.25222222222222
  • Datum & Zeit20.11.2019 10:28
  • Sonnenaufgang08:00
  • Sonnenuntergang16:40

Breyell

Breyell

Breyell ist ein Stadtteil von Nettetal im Kreis Viersen in Nordrhein-Westfalen. Der Name weist auf keltische Herkunft (keltisch Britogilum - leuchtendes Gewässer) und wurde erstmals im 12. Jahrhundert erwähnt.

Breyell war im Mittelalter ein bedeutsamer Handelsplatz. Aufgrund der günstigen Lage an einer Kreuzung von jahrhundertealten Handelswegen (Köln - Den Bosch, Aachen - Nimwegen) und nicht weit entfernt von alten Lagerplätzen an der Maas (Häfen Tegelen/Steyl und Venlo) lebten die Menschen im 16. Jahrhundert neben der Landwirtschaft vom Warenhandel und Warentransport. Für die Breyeller Geschichte bedeutende Bauwerke sind der alte Kirchturm der Lambertuskirche ("Alter Lambert") und das Weiher Kastell.

Für eine bestimmte Zeit des Jahres waren die Bauern als Wanderkrämer mit der Rückenkorb unterwegs. Sie zogen mit einer Fuhre oder Kiepe über das Land und verkauften ihre Waren direkt an die Verbraucher in ganz Europa. Davon zeugt immer noch der so genannte "Kiepenträger" (ein Denkmal) im Herzen von Breyell.

Diese Kiepenträger entwickelten im Laufe der Jahre ei ...mehr

Basierend auf dem Artikel Breyell der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen