Flagge von Deutschland

Deutschland

Bundesrepublik Deutschland

Hauptstadt
Berlin
 
Fläche
357.027 km²
 
Bevölkerung
82.716.000
 
pro km²
232 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
21.10.2017
14:06
 
 
+
»
 

Briller Viertel

Daten & Fakten

  • Briller Viertel
  • geogr. Lage51.2552777777778, 7.12722222222222
  • Datum & Zeit21.10.2017 14:06
  • Sonnenaufgang07:06
  • Sonnenuntergang17:25

Briller Viertel

Das Briller Viertel ist Teil des Quartiers Brill in der Stadt Wuppertal. Verwaltungsrechtlich gehört es zum Stadtbezirk Elberfeld-West. Das Viertel befindet sich am östlichen Hang des innerstädtischen Nützenbergs und reicht hinab bis an die Briller Straße, die die Grenze zum benachbarten Quartier Nordstadt ("Ölberg") bildet. Es ist eines der größten gründerzeitlichen Villengebiete Deutschlands und gilt als gehobenes Viertel Elberfelds.

Von der Stadt Wuppertal ist geplant, die mehr als 245 denkmalgeschützten Häuser des Viertels zu einem gemeinsamen Denkmalbereich zusammenzufassen. Im Briller Viertel wurden unter anderem Else Lasker-Schüler und Hans Knappertsbusch geboren.

Basierend auf dem Artikel Briller Viertel der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen