Flagge von Schweiz

Schweiz

Hauptstadt
Bern
 
Fläche
41.285 km²
 
Bevölkerung
7.264.000
 
pro km²
176 Einwohner
 
BIP/Einwohner
US-$
 

Datum & Zeit
20.10.2019
15:53
 
 
+
»
 

Chêne-Bourg

Daten & Fakten

  • Chêne-Bourg
  • Einwohner7835
  • geogr. Lage46.200013, 6.166648
  • Postleitzahl1225
  • Datum & Zeit20.10.2019 15:53
  • Sonnenaufgang06:58
  • Sonnenuntergang17:41

Chêne-Bourg

Chêne-Bourg

Chêne-Bourg ist eine politische Gemeinde des Kantons Genf in der Schweiz.

Die Gemeinde befindet sich links des Genfersees und der Seymaz. Das Gemeindegebiet ist teilweise von Thônex umschlossen.

Der Weiler Chêne ist 1270 als Quercus erwähnt. Bis zum Turiner Vertrag 1754 gehörte Chêne-Bourg zu Chêne (heute: Chêne-Bougeries). Anschliessend ging das linke Ufer zu Savoyen, während das rechte Ufer bei Genf blieb und der Weiler somit zweigeteilt wurde. Die Gemeinde kam zusammen mit Thônex 1792 zu Frankreich und 1816 zum Kanton Genf. 1869 wurde Chêne-Bourg nach der Trennung mit Thônex eine eigenständige Gemeinde.

Basierend auf dem Artikel Chêne-Bourg der freien Enzyklopädie Wikipedia unter der GNU Free Documentation License. | Quelle | Autoren und Artikelversionen